Rechtsgebiet
Rechtsgebiet

Baurecht

privates Baurecht

Beim Bau läuft nicht immer alles rund. Bauverzug und Streit um etwaige Baumängel kosten Zeit und Nerven. Vor allem aber drohen erhebliche Kosten, die nicht im Budget eingeplant waren. Hier heißt es schnell und richtig zu handeln. Wir prüfen Ihre Verträge, Rechte und Pflichten der Parteien, sowie etwaige Ansprüche. Wir machen Ihre Ansprüche außergerichtlich wie gerichtlich geltend, u.a. wegen:

  • Vertragsstreitigkeiten (Streit um Auslegung und Anwendung)
  • Baumängeln (Nachbesserungsverlangen, selbstständigen Beweisverfahren, Kostenvorschussklage etc.
  • Bauzeitverzögerung (Schadenersatz)
  • Mangelfolgeschäden

öffentliches Baurecht

Die zuständige Behörde verweigert die Baugenehmigung? Es gibt Streit um die Auslegung des Bebauungsplanes, über die Anordnung von Ersatzpflanzungen etc.? Wir beraten zum öffentlichen Baurecht und vertreten Sie außergerichtlich, sowie im verwaltungsrechtlichen Widerspruchs- und/oder Klageverfahren. Als Fachanwältin für Verwaltungsrecht setzt sich Frau Rechtsanwältin Ulrike Grigull-Kemper für Ihre Interessen ein.